- TransAlp 2007

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 

Ankunft in Füssen-Schwangau

Kurz vor unserer Ankunft in Füssen machen wir einen kleinen Zwischenstopp, um uns nach der langen Anfahrt ein kleines stückchen Kuchen zu gönnen. Es gießt aus Eimern und wir haben das Gefühl, wir hätten die Fahrradsachen besser gegen Tauchersachen ausgetauscht. Wenn das auf der Tour so weitergeht, dann kommen wir in Riva mit Schwimmhäuten zwischen den Fingern an. Hilft alles nichts, raus aus dem Auto und schnell rein ins Wirtshaus. Was keiner ahnen konnte, heute tritt eine Liveband auf und wir sind hier in Bayern!! Der Volksmusik zum Trotz schnell den Kuchen verdrückt und weiter zum Hotel nach Füssen. Nach einer kurzen Irrfahrt durch Schwangau -wir brauchen ja kein Navi- haben wir unser Hotel endlich gefunden. Wir beziehen unser Zimmer und sind voller Erwartung auf das Zusammentreffen mit den anderen Teilnehmern. Nachdem wir vollzählig sind, zieht sich die ganze Truppe in einen ruhigeren Raum zurück und wir stellen uns gegenseitig vor. Danach besprechen wir den geplanten Ablauf der Tour, sowie die notwendigen Grundregeln damit alles glatt läuft.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü