scheduleUnsere Verkaufsstellen und Öffnungszeiten local_shippingLieferung und persönliche Abholung funktionieren normal
Ortung
Das Formular wird übermittelt

Vitamine und Mineralien

Vitamine und Mineralien

Mineralien, Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel spielen eine Schlüsselrolle bei der Unterstützung der Leistungsfähigkeit und der allgemeinen Gesundheit von Outdoor-Sportlern. Hier sind einige wichtige Mineralien und Vitamine und ihre Vorteile für Outdoor-Sportler:

  • Vitamin C: Outdoor-Sportler sind häufig Umweltstressoren wie Sonnenlicht und Umweltverschmutzung ausgesetzt, die die Produktion freier Radikale im Körper erhöhen können. Vitamin C ist ein starkes Antioxidans, das dabei hilft, diese schädlichen freien Radikale zu neutralisieren und die Immunfunktion unterstützt. Eine Nahrungsergänzung mit Vitamin C kann dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken und das Risiko von Krankheiten zu verringern, die in der Natur die Leistungsfähigkeit beeinträchtigen können.
  • Zink: Zink ist für die Funktion des Immunsystems, die Proteinsynthese und die Wundheilung unerlässlich. Bei Outdoor-Sportlern kann es aufgrund intensiver körperlicher Aktivität zu einer erhöhten Anfälligkeit für Infektionen und einer langsameren Genesung nach Verletzungen kommen. Eine Zinkergänzung kann dazu beitragen, die Gesundheit des Immunsystems zu unterstützen, die Gewebereparatur zu unterstützen und die Regeneration zu verbessern.
  • Vitamin D: Outdoor-Sportler sind oft längere Zeit dem Sonnenlicht ausgesetzt, das die Hauptquelle für Vitamin D ist. Eine Ergänzung mit Vitamin D kann jedoch dazu beitragen, die Knochengesundheit, die Funktion des Immunsystems und die Gesamtleistung zu unterstützen.
  • Kalzium: Kalzium ist für starke Knochen und Muskeln unerlässlich und daher wichtig für Radfahrer, bei denen das Risiko von Ermüdungsfrakturen und Muskelverletzungen besteht. Eine ausreichende Kalziumzufuhr kann dazu beitragen, die Knochendichte zu fördern und das Risiko von Frakturen zu verringern.
  • Magnesium: Magnesium ist an mehr als 300 biochemischen Reaktionen im Körper beteiligt, darunter Energieproduktion und Muskelfunktion. Eine Magnesiumergänzung kann helfen, Muskelkrämpfen vorzubeugen, die Muskelregeneration und die allgemeine Energieproduktion zu fördern.
Es ist wichtig zu beachten, dass individuelle Bedürfnisse und Anforderungen variieren können. Wir empfehlen, bezüglich der Verwendung von Vitaminen einen Arzt oder Sporternährungsexperten zu konsultieren.

 

Mehr zeigenexpand_more
Das Formular wird übermittelt
keyboard_arrow_up